<< Neues Tex

Kurzexposè

Einfamilienhaus

Bohlleitenweg 99, 97082 Würzburg

 

  1. Objektbeschreibung:

     

    Das Haus befindet sich in einer ruhigen, idyllischen Sackgasse am Stadtrand von Würzburg. In wenigen Minuten sind die Straßenbahn und ein nahegelegenes Waldstück zu erreichen. Die einzigartige Lage verbindet Urbanität mit friedlicher Natur.

     

    Das Grundstück erstreckt sich Richtung Süden auf 508 m2 und bietet durch seine Hanglage jegliche Anbau- und Gartennutzungsmöglichkeiten.

     

    Das Gebäude wurde 1952 in massiver Bauweise errichtet und erfuhr seitdem einige Renovierungen, sowie die Erweiterung um eine freistehende Garage. Die vorteilhafte Verteilung der Räumlichkeiten auf zweit Etagen biete einen Wohnraum von ca. 114 m2 mit zwei Bädern.

    Der Spitzboden bietet sich zur weiteren Nutzung geradewegs an.

     

    Die Zentralheizung wurde erst in den letzten Jahren erneuert, jedoch wurde der Anschluss von Warmwasser in den Bädern und den Küchen nicht vorgenommen.

     

     

     

    Kaufpreis: 450.000 €

     

     

     

    Rechtshinweis

    Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Die Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unseren Provisionsanspruch

    bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung

    behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen.

     

     

Ihr Ansprechpartner:

Jürgen Pfaffendorf

Obere Ritterstr. 43

97230 Estenfeld

0171-4634268

0931 – 304650

 

 

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Jürgen Pfaffendorf Immobilien, Obere Ritterstr. 43, 97230 Estenfeld, Tel.: +49 931 304650, E-Mail: juergen.pfaffendorf@vtp.devk.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns

eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil

der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen

im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit von Jürgen Pfaffendorf Immobilien liegen die von Verkäufern und von Vermietern erteilten Auskünfte zugrunde. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Haftung, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

2.. Der Nachweis oder die Vermittlung erfolgt unter der Bedingung, dass unser Vertragspartnerdas Objekt selbst erwerben will. Unsere Informationen und Mitteilungen sind streng vertraulich und nur für den Vertragspartner bestimmt. Der Vertragspartner ist verpflichtet,mit den ihm überlassenen Informationen und Dokumenten vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Vertragspartner hiergegen schuldhaft, haftet er uns auf Schadensersatz in Höhe der Maklerprovision, wenn der Erfolg unserer Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit hierdurch nicht eintritt. Vertreter stehen dafür ein, dass sie wirksam bevollmächtigt sind.

3. Ist dem Vertragspartner ein von uns nachgewiesenes Objekt schon von anderer Seite bekannt,so ist uns dies unverzüglich schriftlich, spätestens eine Woche nach Entgegennahme

unseres Angebots, - unter Angabe der Kenntnisquelle - mitzuteilen. Unterbleibt diese Mitteilung,

gilt der Nachweis als erfolgt und anerkannt.

4. Die Maklerprovision ist im Kaufpreis nicht enthalten. Bei Abschluss eines Kaufvertrages ist

von dem Käufer eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inklusive gesetzlich

geltender Mehrwertsteuer an uns zu zahlen und fällig.

5. Bei Abschluss eines Mietvertrages / Pachtvertrages ist vom Vermieter eine Maklerprovision

in Höhe von 1 Monatsnettokaltmieten zuzüglich gesetzlich geltender Mehrwertsteuer

an uns zu zahlen.

6. Die Provision ist verdient und fällig bei Vertragsabschluss aufgrund unseres Nachweises

bzw. unserer Vermittlung bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang

mit dem unterbreiteten Angebot steht. Wird der Vertrag zu anderen als den ursprünglich

angebotenen Bedingungen abgeschlossen oder kommt er über ein anderes Objekt

des von uns nachgewiesenen Vertragspartners zustande, so berührt dieses unseren Provisionsanspruch

nicht, sofern das zustande gekommene Geschäft mit dem von uns angebotenen

Geschäft wirtschaftlich identisch ist oder in seinem wirtschaftlichen Erfolg nur unwesentlich

von dem angebotenen Geschäft abweicht. Der Kunde ist verpflichtet, uns unverzüglich mitzuteilen,

wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen

wurde.

7. Wird ein von uns angebotenes Objekt zunächst nur gemietet und später gekauft, so ist hierfür

bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages die Provision für den Kaufvertrag vom Käufer

zu entrichten. Diese Verpflichtung besteht nur für die Dauer, die in einem unmittelbaren zeitlichen

Zusammenhang mit der Anmietung steht. Gezahlte Provisionen werden angerechnet.

Wird ein Objekt zum Kauf angeboten, jedoch an den Interessenten vermietet, hat der Vermieter

die Provision zu zahlen.

8. Der Provisionsanspruch bleibt auch dann bestehen, wenn der abgeschlossene Kauf- oder

Mietvertrag aus Gründen, die der Provisionspflichtige zu vertreten hat, rückgängig gemacht,

angefochten oder aus sonstigem Grund hinfällig wird.

9.Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragspartner entgeltlich oder unentgeltlich

tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Würzburg, soweit gesetzlich zulässig.

11. Alle personenbezogenen Daten werden im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes mittels

EDV erfasst.

12. Der Vertragspartner darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen

aufrechnen.

13. Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden,

so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen

Bestimmung gilt eine wirksame Regelung als vereinbart, die den wirtschaftlichen

Interessen und dem Gewollten der Vertragsparteien am nächsten kommt und den vertraglichen

Vereinbarungen nicht entgegensteht.

14. Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung

ERGO Versicherung AG

Der Geltungsbereich erstreckt sich auf die Staaten der Europäischen Union und die Schweiz.

15. Erlaubnisbehörde ist das Gewerbeaufsichtsamt Würzburg, Georg-Häfner-Platz 13 · 97070 Würzburg

tfeld >>


E-Mail